Cyberlove? – und andere digitale Zukunftsfragen

Cyberlove? – und andere digitale Zukunftsfragen
Leben mit Cyberlove und Virtual-Reality, Arbeit 4.0, Sehen und Gesehenwerden durch Maschinen – das waren die Schwerpunktthemen, mit denen sich vom 19. bis 24.Juni 2017 Auszubildende zu Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste der Louise-Schroeder-Schule im wannseeFORUM auseinandersetzten. Im Seminar „Mensch, Maschine, Möglichkeiten – Leben und Arbeiten in einer smarten Welt“ recherchierten und diskutierten sie zur Zukunft des sich durch Digital

Das war das #bcpb17

Das war das #bcpb17
Leider schon wieder vorbei: Das BarCamp politische Bildung 2017, 11.-13. Mai im ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V. in Hüll bei Hamburg Hier die Onlinedokumentation einiger Sessions vom bcpb17 Save the date: Das #bcpb18, 2.-4.5.2018 in der Stiftung wannseeFORUM ist die Gelegenheit für Vernetzung, Austausch, Weiterbildung für hauptamtliche, freiberufliche und ehrenamtliche politische Bildner_innen und Multiplikator_innen!

Seminar zu „Mensch, Maschine, Möglichkeiten“

Seminar zu „Mensch, Maschine, Möglichkeiten“
Künstliche Intelligenz, Virtual Reality und das Internet der Dinge waren ab 20. März 2017 die großen Themen auf der CeBIT 2017, der weltweit größten Messe für Informationstechnik. Ebenfalls am 20. März startete im wannseeFORUM ein Seminar, in dem sich Auszubildende aus Berlin und Hamburg mit unterschiedlichen Aspekten von „Mensch, Maschine, Möglichkeiten: Leben & Arbeiten in einer smarten Welt“ auseinandersetzten, denn technische Innovation sind mit ko...

Vom Seminar zum Mond. Und zurück auf die große Erde.

Vom Seminar zum Mond. Und zurück auf die große Erde.
Rückblickend auf die letzten sechs Jahre innerhalb der Projektgruppe „Globalisierung und Medienkommunikation“ im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten haben wir für den Jahresbericht auf unsere Arbeit zurück geblickt und dies in den einzelnen Einrichtungen resümiert. Im Folgenden ist als Auszug aus dem (derzeit in Endredaktion befindlichen) Jahresbericht beispielhaft am Projekt MyMusic erläutert, wie im ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V. gearbeitet wur

Heute das Morgen denken: Erziehung 4.0?

Heute das Morgen denken: Erziehung 4.0?
Die Digitaliserung durchdringt schon heute unser Leben. Der Dezember 2016 bietet Nachrichten zu Hackerangriffen auf die US-Wahl ebenso wie zu einer schönen neuen Zukunft in einer Smart City Berlin 2030. Wie wollen und können wir heute und morgen in einer vernetzten Welt agieren, wie Kinder und Jugendliche darauf vorbereiten? 50 Erzieherfachschüler*innen der Anna-Freud-Schule untersuchten vom 12. bis 16.12.16 diese Frage mit unterschiedlichen Schwerpunkten ...

„Digitalisierung erfahrbar machen“ – Mini-LARP als Methode der politischen Bildung

„Digitalisierung erfahrbar machen“ – Mini-LARP als Methode der politischen Bildung
Fortbildung und Methodenschulung für Multiplikator_innen der politischen Jugendbildung in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein vom 27.11. (18:00 Uhr) – 30.11.2016 (16:30 Uhr) – Anreise ist auch am 28.11. bis 9:00 Uhr möglich „Digitalisierung erfahrbar machen“ – Mini-LARP als Methode der politischen Bildung Ameldung / Programm zum Download Was sind Mini-LARPS? LARP steht für „Live Action Role Playing“ und ist, wenn über­haupt, aus dem Fantasyb...

Kooperationsprojekt „@connecting: Medienstadt Berlin“

Kooperationsprojekt „@connecting: Medienstadt Berlin“
Ein Kooperationsprojekt von Stiftung wannseeFORUM und ABC Hüll zu journalistischem Arbeiten in der globalisierten Mediengesellschaft: Die Flut an Nachrichten in Bild-, Video- und Textform ist kaum noch zu überschauen. Auch in Berlin als Ort von Geschichte, politischer Macht und vielfältigen Kulturen werden tagtäglich News produziert und konsumiert. Wie funktioniert Journalismus in einer globalisierten Welt, in der jede/r mit Webzugang auch seine Stimme

(Seminar)Blicke in die digitale Zukunft

(Seminar)Blicke in die digitale Zukunft
„2060: IT-Giganten, Pharmakonzerne und Versicherer haben sich zusammengesetzt und das Unmögliche möglich gemacht: Eine gesunde Welt!“ Die sensationelle Nachricht stammt aus einem der selbst geschrieben Texte der Werkstattgruppe „Inszenierte Lesung“ im Seminar „Gesellschaft X.0 – Alles vernetzt?“ in der Stiftung wannseeFORUM. „Politiker und Bürger haben … herausgefunden, dass sich durch Selbstvermessung die Leistung der Menschen in allen Bereichen verbesser